Einführung
1. Glühsekt ~Classic
2. Beeren ~ Stark
3. Winter ~ Orange
4. Gold ~ Rausch
Hinweise

1. Das Grundrezept


Geschmacksbild: glühweinig, mit moussierender Note


Hier für 3 Gläser á 0.2 l Inhalt:


Bar-Technik:

- einen Glühweinbehälter oder ein attraktives
   feuerfestes Gefäß auf kippelfreier Unterlage

- eine regulierbare Wärmequelle um die 70 Grad heiß,
  wie Strom, Gas, Brennpaste oder starke Teelichter.
  Bitte Kälte und Zugluft im Freien mitbedenken.

- eine Kelle, Ablage, wärmestabile Trinkgefäße,
  Stoffserviette, Deko, ev. Windschutz, Müllbehälter, Tablett

Einkaufsliste:
1 Fl. Rotkäppchen Rubin,
5 Nelken,
1 Zimtstange,
1/2 gewaschene Orange,
evt. Zucker

Reihenfolge:

Rubin-Sekt sehr vorsichtig öffnen und einfüllen.
Nelken, Zimtstange und Orange dazugeben und langsam auf
60 Grad erwärmen.
Je schonender die Erwärmung, desto mehr "Prickeln" bleibt
erhalten. Auf Wunsch mit Zucker abschmecken.

Profitipp:

Orange gut waschen. Nelken und Zimtstange in
die halbe Orange stecken: so geraten  beim Ausschenken
keine Gewürzstückchen ins Glas, die den Geschmack trüben
können.

 
google, bing, yahoo, metaGer,